Startseite > 2020 > August

Wir beraten persönlich

tax · legal · audit · advisory

Archiv

Sozialversicherungsrechtlicher Status eines Stiftungsvorstandes

24.08.2020
Die entgeltliche Tätigkeit eines Stiftungsvorstandes kann eine abhängige und damit sozialversicherungs-rechtliche Beschäftigung darstellen. Die Abgrenzungskriterien einer solchen von einer selbstständigen Tätigkeit hat das Landessozialgericht Nordrhein-Westfalen (LSG NRW) in seinem Urteil vom 27. Februar 2019 herausgearbeitet. Das LSG NRW präzisiert damit die Rechtsprechung des Bundessozialgerichts (BSG) zur Sozialversicherungspflicht ehrenamtlich tätiger Organmitglieder, die eine Aufwandsentschädigung erhalten.

Berater im Fokus – Christina Walter

24.08.2020
Steuerberaterin Christina Walter ist seit der Gründung von eureos 2009 Partnerin und spezialisiert auf die Beratung von Kapital- und Personengesellschaften. Privat schlägt ihr Herz für ihre zwei Enkelkinder, ihren Garten und den Dresdner Fußball.

BMF-Entwurf zum Verlustvortrag nach § 8d KStG

21.08.2020
Das Bundesfinanzministerium (BMF) hat sich erstmalig in einem Entwurf eines BMF-Schreibens zu verschiedenen Auslegungs- und Anwendungsfragen im Zusammenhang mit dem fortführungsgebundenen Verlustvortrag nach § 8d KStG geäußert.

Hinzurechnung von Aufwendungen für die Anmietung von Messestellplätzen zur Gewerbesteuer

20.08.2020
Nach § 8 GewStG sind diverse Aufwendungen dem Gewerbeertrag teilweise wieder hinzuzurechnen, die den Gewinn aufgrund des Betriebsausgabenabzugs zuvor gemindert haben. Hierzu gehören unter anderem Miet- und Pachtzinsen für die Benutzung von unbeweglichen Wirtschaftsgütern (§ 8 Nr. 1 Buchstabe e GewStG). Besonders strittig ist hierbei die Hinzurechnung von Kosten eines Messestandes. Hierzu hat sich kürzlich das Finanzgericht Münster (FG Münster) mit Urteil vom 9. Juni 2020 (Az. 9 K 1816/18) geäußert.

eureos geht in die Verlängerung mit dem SC Magdeburg

14.08.2020
eureos verlängert sein sportliches Engagement in Sachsen-Anhalt und wird damit einen der erfolgreichsten deutschen Handballvereine auch in der kommenden Saison unterstützen.

Home Office: Was ist eine Versetzung im Sinne von §§ 99, 95 III 1 BetrVG?

12.08.2020
Nicht nur die Entsendung eines Mitarbeiters in das Home Office und die entsprechende Rückkehr in den Betrieb können eine mitbestimmungspflichtige Versetzung i. S. v. §§ 99, 95 III 1 BetrVG darstellen. Der Betriebsrat ist auch dann um Zustimmung zu ersuchen, wenn der Arbeitnehmer ohne Änderung seiner fortdauernden Abordnung im Home Office (formal) einer neuen Betriebsstätte zugeordnet wird. Dies gilt jedenfalls dann, wenn die Zuordnung länger als einen Monat dauert.

Aktueller Ausblick auf die Kapitalmärkte – Gastbeitrag

11.08.2020
Nachdem die Finanzmärkte durch das Aufkommen der Corona-Krise weltweit erhebliche Kursrückgänge verzeichnen mussten, haben sie in den letzten Wochen eine dramatische Aufholjagd erfahren. Der Optimismus, dass sich die Wirtschaft von dem Einbruch relativ schnell erholt, ist groß.

Überbrückungshilfen für KMU: Antragsfrist bis 30. September 2020 verlängert

04.08.2020
Die Bundesregierung hat die Antragsfrist für Überbrückungshilfen um einen Monat verlängert. Durch Corona in Schwierigkeiten geratene Unternehmen können die Hilfen nun bis 30. September 2020 beantragen.

eureos stärkt Kompetenz im Bereich Unternehmensnachfolge

04.08.2020
Steuerberater Enrico Klar erhält die Anerkennung als Fachberater für Unternehmensnachfolge (DStV e.V.).