Startseite > 2011 > Juni

Wir beraten persönlich

tax · legal · audit · advisory

Archiv

BAG: Unfallschaden bei Nutzung Privat-Pkw während Rufbereitschaft

30.06.2011
Mit Urteil vom 22. Juni 2011 entschied das BAG, dass ein Arbeitnehmer vom Arbeitgeber Ersatz des an seinem Privatfahrzeug entstandenen Schadens verlangen kann, wenn er während der Rufbereitschaft bei der Fahrt von seinem Wohnort zur Arbeitsstätte verunglückt.

Verfassungsmäßigkeit der Höhe von Nachzahlungszinsen?

30.06.2011
Mit Urteil vom 13. Juli 2010 hat das Finanzgericht Düsseldorf entschieden, dass auch unter Berücksichtigung des signifikant geringen Zinsniveaus für Geldanlagen am Kapitalmarkt keine durchgreifenden Zweifel an der Verfassungsmäßigkeit der gesetzlich festgelegten Zinshöhe von 6 % p. a. bestehen.

BFH: Grunderwerbsteuer aus Anteilsvereinigung (§1 Abs. 3 GrEStG) als Betriebsausgabe

23.06.2011
Nach BFH Urteil vom 10. April 2011 (I R 2/10) ist die Grunderwerbsteuer aus einer unmittelbaren bzw. mittelbaren Anteilsvereinigung als abzugsfähige Betriebsausgabe zu behandeln.

Kritik am Scheitern der Gewerbesteuerreform

23.06.2011
Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) kritisierte das Scheitern der Gewerbesteuerreform als vordringlichstes Reformthema der mittelständischen Industrieunternehmen in dieser Legislaturperiode.

Unberechtigter Umsatzsteuerausweis – Änderung der Rechtsprechung

17.06.2011
Mit Urteil vom 17. Februar 2011 (Az. V R 39/09) hat der BFH entschieden, dass der unberechtigte Ausweis von Umsatzsteuer in einer Rechnung auch dann zur Umsatzsteuerschuld des Rechnungsausstellers nach § 14c Abs. 2 UStG führt, sofern die Rechnung nicht alle gesetzlich vorgegebenen Angaben enthält.

Steuerberatungsgesellschaft nicht zur Rechtsberatung befugt

13.06.2011
Nach einem nunmehr veröffentlichten Urteil des LG Baden-Baden vom September 2010 ist das Anbieten von Rechtsberatungsleistungen durch eine Steuerberatungsgesellschaft unzulässig.