Startseite > eureos News (Aktuelles) > eureos feiert 10-jähriges Bestehen

Wir beraten persönlich

tax · legal · audit · advisory

eureos feiert 10-jähriges Bestehen

26.09.2019

Es begann 2009/10. Die Gründer von eureos – alle Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer mit langjähriger Berufserfahrung bei den „Big Four“ – wagten mit Überzeugung, Vertrauen und Mut den Schritt in die Selbstständigkeit. eureos startete in Dresden und Leipzig mit einer Handvoll Mitarbeiter.

Durch hochqualifizierte, persönliche Beratung und multidisziplinäre Zusammenarbeit wuchs eureos schnell und erweiterte die Geschäftsfelder. Schon 2014 wurde das Dienstleistungsspektrum im Healthcare-Bereich mit der Gründung der eureos pro sano gmbh steuerberatungsgesellschaft um die steuerliche und betriebswirtschaftliche Beratung von ambulanten Leistungserbringern erweitert. 2016 rundeten Unternehmensberater von PwC das Beratungsportfolio der eureos-Gruppe ab. Die eureos corporate finance gmbh wurde gegründet. Weitere Geschäftsfelderweiterungen folgten seither.

Mittlerweile ist eureos mit 111 Mitarbeitern an den Standorten Dresden, Leipzig, Chemnitz und Magdeburg vertreten und von dem unabhängigen Fachmagazin JUVE im Bereich Steuern als führende Beratungsgesellschaft im Osten ausgezeichnet worden:

„(eureos) hat sich zehn Jahre nach seiner Gründung klar zur dominierenden Größe in Mitteldeutschland entwickelt. Kein regionaler Wettbewerber reicht in puncto Breite und Beratungsqualität an die vor vielen Jahren als Spin-off von Ernst & Young entstandene Einheit heran.“

Unser Dank gilt an dieser Stelle unseren Mandanten, Netzwerkpartnern und Mitarbeitern, die diesen Weg erfolgreich mit uns gegangen sind. Danke für das entgegengebrachte Vertrauen und die hervorragenden Leistungen, die diese Entwicklung erst möglich gemacht haben!

Für uns ist dies ein Ansporn, unseren Weg als multidisziplinäre Beratungsgesellschaft mit individueller Beratung unserer Mandanten konsequent weiterzugehen. Wir freuen uns darauf!

Impressionen 10 Jahre eureos, 30. August 2019, Kulturscheune Kloster Nimbschen