Startseite > Aktuell (Veranstaltungen) > Workshop: Datenschutz in Ihrem Unternehmen

Wir beraten persönlich

tax · legal · audit · advisory

Workshop: Datenschutz in Ihrem Unternehmen

Die Zielgruppe sind Unternehmen aller Branchen, die gewährleisten wollen, dass ihr Unternehmen den aktuellen Anforderungen der DSGVO sowie der datenschutzrechtlichen Praxis der Aufsichtsbehörden entspricht.

Termin nach Vereinbarung

eureos konnte esb Rechtsanwälte, den Exklusivpartner von eureos in den Bereichen IT und Datenschutz, dafür gewinnen, Ihnen einen kostenlosen Workshop anzubieten, der sich speziell mit dem Datenschutz in Ihrem Unternehmen befasst.

Die Zielgruppe sind Unternehmen aller Branchen, die gewährleisten wollen, dass ihr Unternehmen den aktuellen Anforderungen der DSGVO sowie der datenschutzrechtlichen Praxis der Aufsichtsbehörden entspricht.

Arbeitsziel des Workshops ist die Erarbeitung von Antworten auf folgende Fragen:

  • Gibt es in Ihrem Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten und wenn nein, ist die Bestellung eines Datenschutzbeauftragten rechtlich zwingend bzw. unter Compliance-Gesichtspunkten zweckmäßig?
  • Verfügt Ihr Unternehmen über ein ausreichendes Datenschutzmanagement?
  • Gibt es ein ausreichendes Verarbeitungsverzeichnis?
  • Existieren gemeinsame Verantwortlichkeiten (Art. 26 DSGVO)?
  • Agiert das Unternehmen selbst als Auftragsverarbeiter?
  • Genügen die abgeschlossenen Auftragsverarbeitungsvereinbarungen den rechtlichen Anforderungen?
  • Werden rechtmäßige Datenschutzerklärungen eingesetzt?
  • Sind die Arbeit im Homeoffice und im mobilen Büro ausreichend datenschutzrechtlich abgesichert?
  • Benötigt Ihr Unternehmen eine Unternehmensrichtlinie zum Datenschutz?
  • Existieren besondere Haftungsrisiken und wie können diese reduziert werden?
  • Welche weiteren Schritte und Maßnahmen sind zu empfehlen?
Hinweise zur Teilnahme
  • Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei.
  • Der Workshop richtet sich an Mandanten und Netzwerkpartner von eureos.
  • Der Workshop wird durch auf das Datenschutzrecht spezialisierte Fachanwälte für IT-Recht von esb Rechtsanwälte durchgeführt und ist mit keinerlei Verpflichtungen verbunden.
  • Es nimmt jeweils nur ein Unternehmen teil, das im Workshop durch ein Mitglied der Geschäftsleitung vertreten sein sollte, die Plätze sind daher begrenzt.
  • Aufgrund der Pflicht zur anwaltlichen Verschwiegenheit kann absolute Vertraulichkeit zu allen besprochenen Themen garantiert werden.
  • Bitte vereinbaren Sie bis zum 4. Juni 2021 Ihren individuellen Termin mit Frau Rechtsanwältin und Fachanwältin für IT-Recht Anne Schramm, LL.M. (VUW) per E-Mail an dresden@kanzlei.de.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Ihre persönlichen Ansprechpartnerinnen

Anne Schramm, LL.M. (VUW)

Rechtsanwältin, Fachanwältin für IT-Recht

Telefon: +49 (0) 351 81651 0

dresden@kanzlei.de

Heike Nikolov

Rechtsanwältin, Fachanwältin für IT-Recht, Fachanwältin für Urheber- und Medienrecht

Telefon: +49 (0) 351 81651 0

dresden@kanzlei.de