Wir beraten persönlich

tax · legal · audit · advisory

eureos-Forum

Informationsveranstaltung für Ärzte

13. November 2019, Leipzig

Unser Thema für Sie:

Notfallplan für heute – Absicherung für morgen

Wann muss ich an den Ausstieg denken? Was muss man bedenken?

Im regen Geschäftsalltag passiert es schnell, Überlegungen zum ungeplanten Ausfall in der Apotheke zu verdrängen. Niemand setzt sich gerne mit Gedanken zu Krankheit oder Unfall auseinander, oder mit der eigenen Ersetzbarkeit. Jedoch sollte der vielfältige Verantwortungsbereich eines Apothekeninhabers nicht unterschätzt werden. Spontan ist es kaum möglich, die unterschiedlichen Aufgaben des Tagesgeschäftes zu delegieren, geschweige denn rechtlich abzusichern.

Wir wollten Sie sensibilisieren, richtige und notwendige Vorkehrungen zu treffen, um den Apothekenbetrieb in Ausnahmesituationen aufrechtzuerhalten. Wem sollte Bankvollmacht, wem eine betriebsbezogene Generalvollmacht erteilt werden? Wo kann mein Personal wichtige Kontaktdaten finden? Hat jemand Zugang zu Passwörtern und Schlüsseln? Wer soll im Bedarfsfall welche Aufgaben mit welchen Kompetenzen übernehmen? Kann im Ernstfall die Verwaltung mit einem Apotheker aus den eigenen Reihen abgesichert werden? Mit unserer langjährigen Branchenerfahrung bringen wir die elementarsten Fragen auf den Punkt.

Doch nicht nur der betriebliche Bereich ist im Notfall betroffen. Mit gezielten Überlegungen zur Vermögensplanung und -verteilung, rechtlichen Vollmachten und Verfügungen sichern Sie sich und Ihre Angehörigen ab. Sie haben eine komplexe Vermögenssituation und möchten sich einen Überblick verschaffen? Sie möchten das finanzielle Risiko bei Krankheit, Berufsunfähigkeit, Pflege oder Tod kennen? Sie möchten wissen, wie Ihre finanzielle Situation im (vorzeitigen) Ruhestand aussieht? Sie planen Vermögensübertragungen an die nächste Generation durch Erbschaft oder eine vorweggenommene Erbfolge, in Form lebzeitiger Schenkungen?

Wir garantierten praktische Handlungsempfehlungen und freuten uns auf den offenen Dialog gemeinsam mit Ihnen.

Anschließend standen wir für individuelle Fragen gerne zur Verfügung.

Unsere Referenten:

  • Ina Endter, Partnerin, Steuerberaterin, eureos pro sano gmbh steuerberatungsgesellschaft
  • Dr. Almuth Werner, Partnerin, Rechtsanwältin, eureos gmbh steuerberatungsgesellschaft rechtsanwaltsgesellschaft
  • Volkmar Kraft, Berater Private Banking, Deutsche Apotheker- und Ärztebank eG, Filiale Leipzig
Ihre persönliche Ansprechpartnerin

Ina Endter

Partnerin, Steuerberaterin

Telefon: +49 (0) 341 9999 2150

i.endter@eureos.de