Startseite > Vergangen (Veranstaltungen) > 2. Chemnitz im Dialog

Wir beraten persönlich

tax · legal · audit · advisory

2. Chemnitz im Dialog

Kulturhauptstadt Europas – der Turbo für die Stadtentwicklung?

27. Februar 2020, Chemnitz

Nach dem erfolgreichen Start der Reihe „Chemnitz im Dialog“ mit Dr. Michael Tillian, Geschäftsführer Freie Presse, luden wir Sie herzlich zur Fortsetzung ein. Chemnitz hat es mit seiner Bewerbung im Rennen um den Titel „Kulturhauptstadt Europas 2025“ auf die Shortlist geschafft. Die Bewerbung gilt als das größte Projekt der jüngeren Stadtgeschichte. Ulf Kallscheidt, Mitglied der Lenkungsgruppe der Kulturhauptstadt-Bewerbung, berichtete über die nächsten Schritte bis zur finalen Entscheidung im Herbst 2020. Nur wenige Monate verbleiben, um die europäische Jury mit einem zweiten, deutlich erweiterten Bewerbungsbuch von ihrem Konzept zu überzeugen. Beim anschließenden Gespräch bestand genügend Zeit, um persönlich miteinander zu diskutieren. Gemeinsam mit dem Unternehmerverband Sachsen und der Deutschen Bank Chemnitz luden wir ein, mit uns gemeinsam einen spannenden Erfahrungsaustausch zu erleben, zu netzwerken und in angenehmer Atmosphäre einen anregenden Dialog zu genießen.

Themen

  • Wie positioniert sich Chemnitz auf der europäischen Landkarte?
  • Welche Antworten bietet Chemnitz auf die drängendsten Fragen unserer Zeit? Und warum sind diese beispielhaft für Europa?
  • Welche Chancen ergeben sich für die Stadtentwicklung?

Alle Informationen zum Programm finden Sie hier.

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Dr. Ralph Bartmuß

Partner, Rechtsanwalt, Steuerberater

Telefon: +49 (0) 371 4330 6500

r.bartmuss@eureos.de