Startseite > Aktuell (Veranstaltungen) > 3. Chemnitz im Dialog

Wir beraten persönlich

tax · legal · audit · advisory

3. Chemnitz im Dialog

Chemnitz in der Corona-Krise – Folgen und Prognosen

15. September 2020, 12:00 – 14:00 Uhr, alexxanders, Ludwig-Kirsch-Str. 9, 09130 Chemnitz

Chemnitz ist die am stärksten industrialisierte Region Mitteldeutschlands. Mit den Kernbranchen Automobilindustrie und Maschinenbau sowie zahlreichen Forschungseinrichtungen ist Chemnitz für die High-Tech-Entwicklungen des 21. Jahrhunderts bestens gewappnet. Auch hier hat die Corona-Pandemie ihre Spuren hinterlassen. Welche Prognose ergibt sich daraus für die Zukunft der Stadt? Zu diesem Thema möchten wir mit Ihnen und Herrn Prof. Dr. Joachim Ragnitz, stellvertretender Leiter des ifo Instituts in Dresden, ins Gespräch kommen. Nach einem einführenden Vortrag freuen wir uns darauf, die Gespräche bei einem gemeinsamen Mittagessen fortzusetzen.

Gemeinsam mit dem Unternehmerverband Sachsen und der Deutschen Bank Chemnitz laden wir Sie ein, mit uns gemeinsam einen spannenden Erfahrungsaustausch zu erleben, zu netzwerken und in angenehmer Atmosphäre einen anregenden Dialog zu genießen.

Themen
  • Welche weltwirtschaftliche Dimension hat die Corona-Pandemie?
  • Welche wirtschaftlichen Folgen ergeben sich durch die Corona-Krise für den Standort Deutschland und Sachsen?
  • Welche Maßnahmen müssen Politik und Wirtschaft ergreifen, um aus der Krise zu kommen?
Anmeldung und Organisation
  • Die Veranstaltung richtet sich an Mandanten, Kunden und Netzwerkpartner der Veranstalter eureos, Unternehmerverband Sachsen und Deutsche Bank Chemnitz sowie an interessierte Unternehmen.
  • Soweit erforderlich wird die Veranstaltung unter Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygieneregelungen durchgeführt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Vertreter von Unternehmen erhalten bevorzugt ihren Teilnehmerplatz.
  • Die Tagungspauschale beträgt EUR 35,00 zzgl. MwSt. pro Person. In der Gebühr enthalten sind Tagungsgetränke und Mittagessen.
  • Bitte teilen Sie uns bis zum 8. September 2020 verbindlich mit, wenn Sie teilnehmen möchten. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail. Eine Rechnung über den Teilnahmebetrag wird Ihnen postalisch übersandt.
  • Rücktrittsgarantie: Durch eine schriftliche Stornierung bis eine Woche vor Veranstaltungsbeginn entstehen Ihnen keine Kosten. Bei einer späteren Stornierung sowie bei Nichterscheinen zur Veranstaltung ohne vorherige Stornierung wird die volle Veranstaltungsgebühr berechnet.
Einladung und Antwortfax (PDF) Vollständiges Programm des 3. Chemnitz im Dialog
Ihr persönlicher Ansprechpartner

Dr. Ralph Bartmuß

Partner, Rechtswanwalt, Steuerberater

Telefon: +49 (0) 371 4330 6500

r.bartmuss@eureos.de

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden

Anmeldung Chemnitz
15. September 2020