Startseite > 2015 > Februar

Wir beraten persönlich

tax · legal · audit · advisory

Archiv

Steuerberaterverstärkung bei der eureos pro sano gmbh steuerberatungsgesellschaft in Leipzig

01.03.2015
Zum 1. März 2015 holt die eureos pro sano gmbh steuerberatungsgesellschaft zwei neue Steuerberaterinnen an den Standort Leipzig.

eureos erneut als „TOP-Steuerkanzlei“ ausgezeichnet

27.02.2015
Wie bereits im vergangenen Jahr gehört eureos auch 2015 wieder zu Deutschlands besten Steuerberatungskanzleien. Die Auszeichnung „TOP-Steuerkanzlei 2015“ erhält eureos für vier verschiedene Arbeitsbereiche.

RAin Dr. Almuth Werner ist Kuratoriumsmitglied der SYN-Stiftung in Halle

26.02.2015
Seit Anfang 2015 ist RAin Dr. Almuth Werner im Kuratorium der SYN-Stiftung für Kunst, Design und Wissenschaft tätig.

Die Befristung eines Arbeitsverhältnisses kann nicht allein auf den Bezug von Altersrente gestützt werden

24.02.2015
In vielen Unternehmen ist es mittlerweile Normalität: Arbeitnehmer, die bereits das Renteneintrittsalter erreicht haben, werden dennoch weiter beschäftigt. Dabei ist es besonders wichtig, die Bedingungen des weiteren Beschäftigungsverhältnisses genau zu regeln. Das Bundesarbeitsgericht entschied nun, dass allein der Rentenbezug des Arbeitnehmers kein sachlicher Grund für eine Befristung des Arbeitsverhältnisses ist.

Treffen des Internationalen Controllervereins e.V. in der Rotkäppchen-Sektkellerei

20.02.2015
Sören Münch, Steuerberater und Partner bei eureos, referierte bei der jährlichen Arbeitskreistagung des ICV Thüringen und Sachsen am 7. / 8. Oktober in Freyburg / Unstrut zu aktuellen Steuerrechtsfragen.

eureos-Workshop

eureos-Workshop

Erfahrungen mit der E-Bilanz, Versteuerung von Sachzuwendungen sowie zugehörige rechtliche Fragen der Compliance
10. März 2015, Dresden / 11. März 2015, Leipzig

Durch Wechsel im Gesellschafterbestand einer Personengesellschaft gem. § 1 Abs. 2a GrEStG ausgelöste Grunderwerbsteuer ist sofort abziehbare Betriebsausgabe

11.02.2015
Der BFH hat mit Urteil vom 2. September 2014 entschieden, dass Grunderwerbsteuer, die infolge der Änderung des Gesellschafterbestands einer grundstücksbesitzenden Personengesellschaft nach Maßgabe des § 1 Abs. 2a GrEStG entsteht, entgegen der Auffassung der Finanzverwaltung nicht als Anschaffungskosten „auf die Beteiligung“ anzusehen sei, sondern als sofort abziehbarer Aufwand (Betriebsausgabe/Werbungkosten).

„Zahlen Sie ihn schon, den Mindestlohn?“ eureos referiert beim Wirtschaftsrat Deutschland, Landesverband Sachsen

11.02.2015
Das Thema Mindestlohn steht im Mittelpunkt der Landesfachtagung der Landesfachkommission Recht/Mittelstand des Wirtschaftsrats Deutschland, Landesverband Sachsen am 24. Februar 2015 in Chemnitz. Referent ist Danilo Friedrich, Rechtsanwalt und Partner bei eureos.

eureos-Roundtable aktuell

eureos-Roundtable aktuell

Die Zytostatika-Entscheidung des Bundesfinanzhofs – wofür gilt sie, was bedeutet sie und wie soll es weitergehen?
3. März 2015, Dresden

eureos begrüßt 70. Mitarbeiterin

05.02.2015
In den vergangenen Monaten durfte die eureos-Gruppe einen hohen Mitarbeiterzuwachs verzeichnen, nicht zuletzt durch die Gründung der eureos pro sano steuerberatungsgesellschaft im Oktober 2014.